Anmeldung

Die Online Anmeldung startet am 16. Januar 2019. Wie 2018: Zunächst werden Startplätze für die kleineren Teams (1-15 Teilnehmer) vergeben. Ab 23. Januar sind dann auch die größeren Teams an der Reihe.

Im Folgenden haben wir einige Anregungen / Hinweise / „best practices“ für das Anmeldeprocedere aber auch für die Organisation der Teilnahme im Unternehmen / Team zusammengestellt. Diese haben sich im Laufe der Jahre aus vielen Erfahrungen teilnehmender Teams – und Gesprächen darüber – als empfehlenswert herauskristallisiert – kann man bereits vor dem Beginn der Online Anmeldung überprüfen / durchführen:

1a. Bitte account auf unserem Meldeportal anlegen, dabei bitte Teamnamen angeben; Firmenkunden / Sammelmeldung – unter Angabe der UST-ID in den Kundendaten kann man auf Rechnung bestellen (Mindestbestellwert 100 EUR), account „Teamchef“.
1b. Bei bestehenden accounts: bitte die Daten vor der Bestellung / Anmeldung aktualisieren -> oben rechts Kundennamen anklicken -> Ihr Konto -> Kontodaten bearbeiten / Adressbuch bearbeiten
– insbesondere den gewünschten Teamnamen (ist nicht der Firmenname!) angeben.
– bei bestehenden accounts „Neuer Kunde“: Falls Bestellung auf Rechnung gewünscht, bitte Nachricht an uns, wir stellen den account um auf „Teamchef“.
2. Adresse und email
– die korrekte Rechnungsadresse eingeben bzw. neu anlegen
– bitte nach Möglichkeit eine email Adresse eingeben, auf die mehrere Personen im Unternehmen / Team Zugriff haben – verhindert, dass im Falle von Abwesenheit, Urlaub oder Ausscheiden die Information zur Veranstaltung nicht mehr im Unternehmen / Team ankommt.
3. Startplätze: Am Besten die Zahl der Startplätze im Team rechtzeitig vor der Anmeldung festlegen, z. B. durch eine Rundmail. Nachzügler: Nach Möglichkeit maximal 1x gesammelt nachmelden. Bitte kein „Startplatzgrabbing“, vielen Dank!
4. Für account „Teamchef“ Bezahlung über Rechnung oder Bankeinzug, paypal ist nicht möglich.
5. Bitte nicht einzelne Teilnehmer anmelden, die dann (von uns) zu einem Team zusammengeführt werden sollen – das wirft möglicherweise unlösbare Aufgaben im Sinne der aktuellen Datenschutzverordnung auf.
6. Hinweis Gesundheit / Teilnehmerdaten / Datenschutz:
– Jeder Teamchef / Anmelder sollte unbedingt sicherstellen, dass seine Teilnehmer sportgesund sind bzw. in der Lage sind, die Strecke zu bewältigen.
– Er sollte unbedingt sicherstellen, dass für Notfälle die Teilnehmerdaten bzw. Kontaktdaten vor Ort verfügbar sind.
– Teilnehmerdaten im Sinne der Wertung: Teilnehmer ohne Daten kommen in die Wertung als N.N. (männlich), bitte rechtzeitig vor dem Rennen klären ob die Teilnehmer im Team mit oder ohne perönliche Daten in der Ergebnisliste erscheinen sollen: Eine Option „erst mit Namen in der Liste“, dann Löschung (nach Tagen, Monaten oder Jahren) ist nicht vorgesehen.
– Übermittlung der Teilnehmerdaten ab April 2019.
7. NEU: Unter allen Anmeldungen bis zum 1. März 2019 verlosen wir 100 Freistartplätze für den Halbmarathon München am 28. April 2019, Streckenlängen hier 5 km, 10 km Und Halbmarathon (21,1 km).

-> -> -> Auf geht´s zum Meldeportal

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.